_DE__get invisalign hero mobile

Fragen, die Sie beim Termin mit Ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden stellen sollten

Wenn Sie Ihr Lächeln verbessern möchten, ist der erste Schritt zu geraderen Zähnen ein Termin bei Ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden. Zahnärzte und Kieferorthopäden sind auf die Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen spezialisiert. Wenn Sie unter häufig vorkommenden Zahnproblemen wie engen Zähnen, Zahnlücken, einem Unterbiss, Überbiss und Kreuzbiss leiden, kann ein Zahnarzt oder Kieferorthopäde helfen. In vielen Fällen können Sie diese Probleme mit transparenten Invisalign® Alignern beheben.

Bei einem Beratungsgespräch mit einem zertifizierten Invisalign® Kieferorthopäden oder Zahnarzt können Sie herausfinden, ob transparente Invisalign® Aligner für Sie geeignet sind.

Ergreifen Sie die Initiative und stellen Sie viele Fragen, um das Beste aus Ihrem Invisalign Termin herauszuholen. Ihr Invisalign® Anwender sollte Ihnen alle Antworten geben können, die Sie benötigen, damit Sie Ihren persönlichen Behandlungsplan selbstbewusst beginnen können.

invis is – Unterstützung und Expertise.

Einen Invisalign Anwender finden

Was Sie Ihren Invisalign® Anwender fragen sollten

Hier finden Sie einige geeignete Fragen, die Sie Ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden stellen sollten, damit Sie alle Informationen erhalten, bevor Sie vor Beginn Ihrer Invisalign Behandlung benötigen:

  • Welche Zahnfehlstellungen habe ich? 

    Wenn Sie wissen, welche persönlichen Probleme Sie bei der Zahnbegradigung haben, können Sie ein Behandlungsprogramm auswählen, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

  • Welche Behandlungsoptionen zur Zahnbegradigung gibt es?

    Es gibt zahlreiche Optionen zur Zahnbegradigung – von Zahnspangen aus Metall bis hin zu transparenten Invisalign Alignern. Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden, um zu erfahren, welche Option am besten zu Ihnen passt.

  • Wie lange wird meine Behandlung dauern?

    Die meisten Invisalign Behandlungen dauern zwischen 6 und 18 Monaten1. Bitten Sie Ihren Invisalign® Anwender um eine Einschätzung der Dauer.

  • Was kostet die Invisalign® Behandlung?

    Die Behandlungskosten hängen von der Komplexität Ihres Falls ab. Viele Zahnärzte und Kieferorthopäden bieten eine kostenlose Beratung und verschiedene Zahlungspläne für die Zahnbegradigung an.

  • Wie oft müssen meine Invisalign Aligner angepasst werden? 

    Das Invisalign® System liefert mehrere transparente Aligner gleichzeitig. Zudem haben Sie in der Regel alle 6–8 Wochen einen Termin bei Ihrem Zahnarzt.

  • Bietet Invisalign® eine fortlaufende Versorgung?

    Zusätzlich zu Ihren regelmäßigen persönlichen Terminen bei Ihrem Invisalign® Anwender können Sie über die Invisalign® Virtual Care2 Funktion in der My Invisalign™ App auch eine Versorgung aus der Ferne erhalten, damit Sie die fortlaufende Unterstützung und Versorgung erhalten, die Sie benötigen.

  • Welche Produkte zu Mundhygiene empfehlen Sie zur Ergänzung meiner Behandlung?

    Ihr Kieferorthopäde kann Ihnen im Verlauf Ihrer Behandlung nützliche Ratschläge zu Produkten zur Mundhygiene geben.

Zusätzliche Fragen, die Sie Ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden stellen sollten

Um möglichst viel aus Ihrem Beratungsgespräch zur Invisalign Behandlung mitzunehmen, sollten Sie diese und mögliche weitere Fragen mitnehmen. 
Während Ihrer Invisalign Behandlung stehen Sie niemals alleine da.

  • Muss ein digitaler Scan meiner Zähne oder ein physischer Abdruck angefertigt werden?
  • Werde ich transparente Invisalign Aligner oder eine andere Marke verwenden?
  • Wie lange wird meine Behandlung dauern?
  • Akzeptieren Sie meine Versicherung?
Loading...